bloody-animal

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    faulobst

    - mehr Freunde

* Links
     mein Olgalein ^^
     Der aus Köttwitzsch...
     Der Nick aus Wien






Dies und jenes

So, noch ein Tag bis der Ernst des Lebens wieder weiter geht.

Ich freu mich schon drauf und bin gespannt was mich da erwarten wird. Laut Gerold werde ich ja mit als Hausmeister in Erscheinung treten aber das steht bis dato noch nicht ganz fest.

Ich trete auf jeden Fall für alle mir befohlenen Tätigkeiten aufgeschlossen gegenüber. Mir bleibt ja auch nichts anderes übrig. Ich werde fast alles Tun was man von mir verlangt.

Fast? Genau, fast alles. Ich meine, man kann ja Zivis nicht alles anvertrauen oder alles machen lassen, was Fachkräfte machen.

Das einzige was mich jetzt schon stört, ist die Tatsache, dass ich Olga nicht so oft sehen werde. Aber das wird ja nicht viel anders als es jetzt schon ist. Sie geht arbeiten und ich auch. Ich aber immer nur bis maximal 17 Uhr und sie eben jede Woche anders. So kann es eine Woche schon mal vorkommen, dass wir uns so gut wie nie sehen werden.

Und noch etwas, ich schwanke immer noch zwischen 3 Überlegungen was ich denn mit meinem gesparten Geld am Ende der Zivi-Zeit anstellen werde. Entweder weiter sparen, einen PC kaufen, ein Notebook oder, ne das war’s. Zwischen einer dieser Möglichkeiten muss ich mich entscheiden.

Was mich auch noch beschäftigen wird ist die Sache mit dem Zahnarzt. Ich habe 8 kaputte Zähne im Maul und will die dämliche Kassenfüllung nicht. Die würde mich zwar nichts kosten aber sie müssten mehr vom gesunden Zahn entfernen als bei anderen Füllungen. Die Wariante die mich interessiert kostet 50€ pro Zahn. Das währen doch schon 400€ für acht Zähne. Das das die dämliche Kasse nicht übernehmen will kotzt mich dermaßen an. Ich versuche dann über das BAZ an die Kosten anzukommen, wo aber nicht sichergestellt ist, das es funktionieren wird. Oder ich bezahle das ganze mit dem Geld meines Sparbuches.

Ich weis einfach nicht…

Die Ratlosigkeit ist nervend, vor allem da ich manchmal „Phantomschmerzen“ habe. Ich bilde mir ein, dass meine Zähne wehtun. Oder sie tun wirklich weh und ich ignorier das einfach. Wer weiß das schon. Ich jedenfalls nicht.

2.10.06 14:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung