bloody-animal

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    faulobst

    - mehr Freunde

* Links
     mein Olgalein ^^
     Der aus Köttwitzsch...
     Der Nick aus Wien






Zwischenstand ^^

Oh man, habe ich lange keine Eintr?ge mehr geschrieben.
Das wird aber auch mal wieder Zeit.
Bei mir hat sich eigentlich nicht viel ver?ndert, ich habe immer noch keine Ausbildung, keine Lohnsteuerkarte, kein neues Geld...
Und wie man wei?, ohne Lohnsteuerkarte ist das Geld verdienen recht schwer...
Aber na ja, was soll man schon gro?artiges unternehmen, als st?ndig bei seiner alten Firma anzurufen um die endlich wieder zu bekommen....
Auch meinem Olgalein geht es eigentlich ganz gut. Sie ist ja immer noch in Passau und macht ihr FSJ. Zum Gl?ck sehe ich sie ja wenigstens am Wochenende.
Da freue ich mich schon richtig auf den Donnerstag. Erstens kommt da die Olga wieder zu mir und zweitens hat sie da Fahrschule...^^
Und das sch?ne ist, es ist ein ganz anderer Fahrlehrer als bisher.
So ein richtiger Macho.....
Das wird ein Spa?. Hrhrhrhr...

Na gut, ich denke das reicht f?r den Augenblick auch schon.
Also, bis denne...
12.10.05 12:49


Gemeinsam

Der Tag war heute sch?n.
Ich war n?mlich in Passau bei meiner Olga.
Da sie heute einen freien Tag hatte hat sich dies angeboten. Wir waren in der Innenstadt, haben uns Klamotten angeschaut, Hausschuhe gesucht f?r ihre Arbeit und ne Menge Spa? gehabt. Leider musste ich am sp?ten Abend wieder los fahren, da sie am n?chsten Morgen Arbeiten muss....
Das fiel mir schon schwer, vor Allem da ich sie jetzt mindestens 4 Tage nicht sehen werde... >.<;
Als w?re die Sehnsucht nicht schob gro? genug schreibt sie mir auch noch 23:45 ne SMS dass sie mich vermisst.
Ich w?rde doch auch gerne zu ihr fahren, was aber nicht geht...
Ich vermisse sie so...
Hhhmm.....
Da kann man nichts weiter machen als einfach zu telefonieren und sich SMS zu schreiben ...

Na ja, was solls, muss man so nehmen wies ist....
Ist trotzdem schei?e... ~.~
18.10.05 23:56


Letzte Chance ?

Ich habe heute einen Brief von der "Agentur von Arbeit" bekomen in dem stand, dass ich mich bei einem hiesigen Reiseunternehmen bewerben soll...
Das ganze nennt sich: Ausbildung als Einstiegsqualifizierung Jugendlicher - Industrie und Handel
So wie es aussieht wurde diese Aktion von der Regierung ins Leben gerufen um Jugendlichen eine Perspektive zu geben, die keine Ausbildung gefunden haben.
Vom Arbeitsamt werden dabei s?mtliche Sozialversicherung bezahlt. Ich w?rde dabei keinen einzigen Cent bekommen, und das min. 6 bis max. 12 Monate...
Ich weis aber nicht was ich davon halten soll...
Ich meine, ich kann in den Beruf mal reinschaun, was doch nicht schlecht zu seien scheint. Aber das ich kein Geld bekomme ist nicht lustig...
Ich bin gespannt was dann morgen bei rauskommt.
Der Chef des Unternehmens bei dem ich mich bewerben soll ruft mich morgen noch mal an um mir n?heres zu sagen...
Ich bin wirklich gespannt...
19.10.05 16:45


erfolgreiches WE

Wie doch diese Wochenenden am sch?nsten sind, in denen Olga bei mir ist. Ach ja.....*schmach*
Wie gesagt, sie war wieder da. Und es war sch?n.
Ich weis zwar keine Einzelheiten mehr dar?ber, was wir so getrieben haben, aber eins weis ich. Wir haben Pizza gemacht...
Das war eine Aktion am Samstag. Wir sind in aller Fr?h aufgestanden, um die nahe gehende Wohnungsbesichtigung zu vermeiden. Was wir taten indem wir einkaufen waren. Halt das n?tigste was man f?r eine Pizza so braucht. Erstmal den Teig, dann Tomatenso?e, Schinken, K?se, Gew?rze, Ananas und noch anderen Kram, an den ich mich nicht erinnern kann...^^
Als wir wieder zu Hause waren, ging es auch schon los. Wir versuchten den Fertigteig auszurollen, was schwieriger zu sein schien als erwartet, da dieser wie Gummi zu seien schien. Nach langem hin und her, entschieden wir uns erst einmal Hawaii ? Toast zu machen um die Zeit und den Hunger zu ?berbr?cken. Nach der St?rkung ging es weiter mit dem Teig. Wir vermengten ihn mit Wasser und Mehl um ihm die Z?higkeit zu nehmen, was auch zu funktionieren schien.
Als sich der Teig endlich zu rollen ging waren wir alle sehr froh. Als diese H?rde ?berwunden wurde, machten wir uns an das Belegen. Eine H?lfte mit Ananas und eine ohne. Dann noch K?se drauf und fertig war sie. Sie sah schon mal nicht schlecht aus. Nach ca. einer Stunde war sie auch schon fertig. Sie sah schlechter aus als sie wirklich geschmeckt hat...


Am Sonntag, waren wir eigentlich den ganzen Tag zu Hause und haben irgendwas am Rechner gemacht. Ich glaube, wir haben auch ein paar Fotos geschossen und diese bearbeitet....



Am Abend sind wir dann zu Gerold gefahren um seine Schultasche zu gestalten und zu versch?nern. Nach zweist?ndiger Suche nach Motiven und einigen Vorschl?gen, waren wir sicher, dass Olga etwas zeichnen sollte. Eine kleine Figur auf einem H?gel, die schreit und darunter steht: ?Gott ist Tot.?.
Das sah eigentlich ganz lustig aus, mal schauen ob das Olga in der n?chsten Woche hinbekommt.

So, das war das Wochenende, mal sehen was N?chstes so passiert, an dem Olga wieder da ist.
Also, Bis dann....
24.10.05 10:58


Langeweile pur...

Als Olga am Montag wieder mit dem Zug weggefahren war, habe ich wieder die beinharte Langeweile zu sp?ren bekommen.
Ein ganzer Nachmittag nur mit fernsehen zu verbringen ist fast so schlimm wie Folter. Da zwar ein Rechner da ist, der aber den ganzen Tag zum Ragnarock spielen benutzt wird, fiel das also auch flach.
Auch der unauff?llige Versuch, Olgas Schwester Anna vom Rechner wegzulocken schlug fehl... >.<;
Der Nachmittag gliederte sich im Gro?en und Ganzen in 3 Teile. Fernsehen, Essen suchen und rum sitzen...
Die Zeit verging auch nicht, nicht mal im Ansatz.
Das Highlight des Tages war dann doch noch das Telefonat mit Olga am Abend. Das war noch sehr erholsam und Informativ. Kurz vor Mitternacht konnte ich dann auch noch mal an den Rechner. Leider nur f?r 10 min. Aber was soll?s. Heute will ich mich jedenfalls nicht so gehen lassen und mach mal hier ein wenig sauber. Da vergeht die Zeit wenigstens schneller, hoffe ich jedenfalls..........

Bis denne...^^
25.10.05 12:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung